VP Frauen Sommergespräch der OG Gaal und Seckau

Sommergespräch der OG Gaal und Seckau Sehr konstruktive Gespräche fanden vergangenen Freitag, 29.06.2018 in Seckau beim Gasthaus zur Post statt. Sehr erfreulich war die große Anzahl der Teilnehmer- und innen. Die beiden Ortsgruppen Gaal und Seckau sind sehr aktiv und ideenreich.  Diese Motivation und Freude war sichtlich beim Sommergespräch zu spüren.

mehr lesen...

3. Steirischer Almfrieden 2018

Auf der bezaubernden Hubmoar-Alm in der Gaal fand am Freitag, den 22.06.2018, der 3. Steirische Almfrieden statt. Der steirische Bauernbund und dessen Chef Landesrat Hans Seitinger haben am vergangenen Freitag auf die Alm von Frau Isabella Kaltenegger eingeladen. Ein idyllischer Ort, an dem sich Gott und die Welt getroffen haben.

mehr lesen...

„Kurs setzen Richtung Gemeinderatswahl 2020“ in der Gaal

Die Steirische Volkspartei auf Landes- und Bezirksebene hat unter dem Motto „Kurs setzen“ zwei Jahre vor der nächsten Gemeinderatswahl den Countdown für die Wahlentscheidung auf Kommunalebene im Jahr 2020 eingeläutet. Die Volkspartei Ortsgruppe Gaal unter Ortsparteiobmann Bgm. Fritz Fledl lud zum Ortsgruppencheck in den Gaalerhof ein. Seitens der Bezirksparteileitung waren gf. Bezirksparteiobmann  Bgm. Ing. Bruno […]

mehr lesen...

Junge Wirtschaft Murtal: David Kargl zum neuen Bezirkschef gewählt

Die Junge Wirtschaft des Bezirkes Murtal hat einen neuen Vorsitzenden: Im Vorfeld der diesjährigen Business Night von Round Table am vergangenen Freitag in Knittelfeld wählte die Nachwuchsorganisation in der Wirtschaftskammer des Murtales ihre neue Führung, um gleichzeitig damit auch die Schwerpunkte der künftigen Tätigkeit zu setzen. Einstimmig wurde David Kargl aus Gaal zum neuen Vorsitzenden […]

mehr lesen...

Herzliche Gratulation – Ökonomierätin Helene Hausberger

Im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus wurde am 2. Mai 2018 Helene Hausberger – Ortsgruppenobfrau des Bauernbundes Gaal – der Titel Ökonomierätin verliehen. Helene Hausberger war mit ihrem Gatten Heinz sowie ihrer Tochter und Schwiegersohn angereist. Im Rahmen einer Feierstunde im Marmorsaal des Ministeriums nahm Bundesministerin Elisabeth Köstinger die Verleihung der Urkunden vor. Unter den […]

mehr lesen...

Spatenstich als Auftakt: Ich sechs Monaten soll das Gebäude der Neuen Mittelschule (NMS) Seckau rundum erneuert werden

„Architekt Heimo Wieser hat bei der Planung nicht nur auf die Bedürfnisse der Schüler und Lehrer, sondern auch auf die angrenzenden Gebäude und das Umfeld Bedacht genommen“, lobte Bürgermeister Simon Pletz die Planung für die Generalsanierung der NMS Seckau. Zahlreiche Besprechungen und Überlegungen seien notwendig gewesen, ehe es „endlich“, wie Pletz betonte, zum Spatenstich gekommen […]

mehr lesen...

In der Gaal wurde gefeiert: In der Gaal wurde gefeiert:

Die vergangenen Wochen waren ausgefüllt mit viel Vorbereitungsarbeiten. Wie in den vergangenen Jahren sollte auch heuer wieder das Steirerkränzchen der Landjugend Gaal zu einem vollen Erfolg werden. Die traditionelle Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten des Gasthauses Kaiser auch heuer wieder für einen echten Besucherandrang sorgte, ließ keinen Wunsch offen. Ob in der eigens eingerichteten Bar, […]

mehr lesen...

Eine Gemeinde-Inititive vor 30 Jahren: Er war und ist der ideale Pächter für den Gaalerhof

„Wir hatten das Grundstück erworben, aber nur als Wiese wollten wir es auch nicht belassen. Uns so kam’s nach einigen Überlegungen zum Bau dieses Hauses“, weiß Gustav Hopf zu berichten, der Mitte der Achtzigerjahre als Bürgermeister die Geschicke des Bergdorfes Gaal leitete.

mehr lesen...

Altbauern feierten Advent: Auf die Alten in der Landwirtschaft nicht vergessen

Vor 27 Jahren kam die Anregung des damaligen Kammerobmannes Matthias Kranz, die Altbauern des ehemaligen Bezirkes Knittelfeld in einer eigenen Organisation zusammen zu fassen. Ihnen, die gerne als „Ausgedinge“ bezeichnet werden, sollte damit eine entsprechende Anerkennung zukommen. Einen Anlass dafür bietet die alljährliche Adventfeier, die abwechselnd in den verschiedenen Gemeinden des „Altbezirkes“ ausgetragen werden. Diesmal […]

mehr lesen...

Passendes zur Weihnachtszeit: Zurück in seiner Heimat: „Kommissar“ Bernd Jeschek

Zurück zu seinen Wurzeln, zurück ins Murtal. Der gebürtige Murtaler Bernd Jeschek beehrt zur Adventzeit seine alte Heimat und wird am kommenden Dienstag, dem 19. Dezember 2017 ab 19.30 Uhr in der Atriumbar des Knittelfelder Kulturhauses in einer Lesung „Passendes zur Weihnachtszeit“ präsentieren. Für den bekannten Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Musiker und Literaten ist dies wieder […]

mehr lesen...