OPO Bgm. Friedrich Fledl

Ansprechpartner

OPO Bgm. Friedrich Fledl
Ingering II/4
8731 Gaal
0664-1542156

Aktuelles

Spatenstich als Auftakt: Ich sechs Monaten soll das Gebäude der Neuen Mittelschule (NMS) Seckau rundum erneuert werden

„Architekt Heimo Wieser hat bei der Planung nicht nur auf die Bedürfnisse der Schüler und Lehrer, sondern auch auf die angrenzenden Gebäude und das Umfeld Bedacht genommen“, lobte Bürgermeister Simon Pletz die Planung für die Generalsanierung der NMS Seckau. Zahlreiche Besprechungen und Überlegungen seien notwendig gewesen, ehe es „endlich“, wie Pletz betonte, zum Spatenstich gekommen […]

mehr lesen...

In der Gaal wurde gefeiert: In der Gaal wurde gefeiert:

Die vergangenen Wochen waren ausgefüllt mit viel Vorbereitungsarbeiten. Wie in den vergangenen Jahren sollte auch heuer wieder das Steirerkränzchen der Landjugend Gaal zu einem vollen Erfolg werden. Die traditionelle Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten des Gasthauses Kaiser auch heuer wieder für einen echten Besucherandrang sorgte, ließ keinen Wunsch offen. Ob in der eigens eingerichteten Bar, […]

mehr lesen...

Eine Gemeinde-Inititive vor 30 Jahren: Er war und ist der ideale Pächter für den Gaalerhof

„Wir hatten das Grundstück erworben, aber nur als Wiese wollten wir es auch nicht belassen. Uns so kam’s nach einigen Überlegungen zum Bau dieses Hauses“, weiß Gustav Hopf zu berichten, der Mitte der Achtzigerjahre als Bürgermeister die Geschicke des Bergdorfes Gaal leitete.

mehr lesen...

Altbauern feierten Advent: Auf die Alten in der Landwirtschaft nicht vergessen

Vor 27 Jahren kam die Anregung des damaligen Kammerobmannes Matthias Kranz, die Altbauern des ehemaligen Bezirkes Knittelfeld in einer eigenen Organisation zusammen zu fassen. Ihnen, die gerne als „Ausgedinge“ bezeichnet werden, sollte damit eine entsprechende Anerkennung zukommen. Einen Anlass dafür bietet die alljährliche Adventfeier, die abwechselnd in den verschiedenen Gemeinden des „Altbezirkes“ ausgetragen werden. Diesmal […]

mehr lesen...

Passendes zur Weihnachtszeit: Zurück in seiner Heimat: „Kommissar“ Bernd Jeschek

Zurück zu seinen Wurzeln, zurück ins Murtal. Der gebürtige Murtaler Bernd Jeschek beehrt zur Adventzeit seine alte Heimat und wird am kommenden Dienstag, dem 19. Dezember 2017 ab 19.30 Uhr in der Atriumbar des Knittelfelder Kulturhauses in einer Lesung „Passendes zur Weihnachtszeit“ präsentieren. Für den bekannten Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Musiker und Literaten ist dies wieder […]

mehr lesen...

Feierliche Hubertusfeier in der Gaal: 50 neue Jungjäger in der grünen Gilde

Zur traditionellen Hubertusfeier aus Anlass des Namenstages ihres Schutzpatrons lud die Ortsstelle Gaal des steirischen Jagdschutzvereines unter ihrem Chef Carl Swoboda am vergangenen Samstag ein. Die Jungjägerinnen und Jungjäger konnten in verschiedenen Revieren einen Tag ganz im Zeichen weidmännischen Handwerks verbringen und zu abendlicher Stunde bei der traditionellen Streckenlegung in feierlichem Rahmen ihre Jägerbriefe empfangen.

mehr lesen...

Die Milchhoheiten als „Botschafterinnen des Weißen Goldes aus der Steiermark“

Anfang September wurden im Rahmen des Steirischen Milchfestes in der Gaal die neuen Milchhoheiten gewählt.   Der Organisator des Milchfestes, Ökonomierat Matthias Kranz ist stolz, die erfolgreiche Geschichte der Milchbotschafterinnen mit den neuen Hoheiten Königin Doris Haissl aus der Gaal, Prinzessinnen Birgit Kaufmann aus Leoben und Sophia Spath aus Hitzendorf weiterführen zu können.

mehr lesen...

Neue Bezirksbäuerin für die Bäuerinnenorganisation Murtal

Der Bezirk Murtal hat seit 18.10.2017 eine neue Bezirksbäuerin! Frau Marianne Gruber wurde bei der Gemeindebäuerinnentagung beim Gasthaus Stocker einstimmig von ihren Kolleginnen gewählt und löst somit Frau Mag. Marlies Rinder ab, welche ihr Amt als Bezirksbäuerin zurücklegte. Frau Mag. Marlies Rinder hat die Bäuerinnenorganisationen Judenburg und Knittelfeld bei der Zusammenlegung mit sehr viel Feingefühl, […]

mehr lesen...

Stimmenplus für Die Neue Volkspartei im Bezirk Murtal

Wir freuen uns über den erfolgreichen Wahlausgang auf Bundesebene und über ein überaus positives Ergebnis im Bezirk Murtal. Für das Murtal ist im Vergleich zur Nationalratswahl 2013 ein Plus von 9,5 % zu verzeichnen. Wir danken allen Wahlhelferinnen und -helfern, allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren großartigen Einsatz und für die Begeisterung und Motivation, […]

mehr lesen...